Umfrage 2021

Wir bitten um Teilnahme an unserer Umfrageaktion 2021. Die Umfrage ist anonym  und nicht verpflichtend. Es wird weder die Angabe Ihrer eMail-Adresse noch Ihres Namens noch anderer persönlicher Daten verlangt.

Um die Eingaben später für statistische Zwecke auseinanderhalten zu können, werden lediglich zu den Formulareingaben Zeit und IP-Adresse gespeichert.

Nach Vorgabe der DSGVO werden die Formulareingaben und damit verbundenen Daten innerhalb der gesetzlich vorgegebenen Frist gelöscht.

1. Warum bist du Mitglied der Hebammenzentrale?

damit möglichst viele Schwangere gut mit Hebammen-Betreuung versorgt sind.
damit ich Kontakt zu und Austausch mit anderen Kolleginnen habe (z.B. Hebammen-Stammtisch).
damit ich genug Frauen zu betreuen habe und Geld verdiene.
damit ich günstig an Fortbildungen teilnehmen kann.
damit die Hebammen politisches Gehör finden (Statistik Hebammen-Versorgung).
damit wir Hebammen als Gemeinschaft uns untereinander stärken und stützen können.
damit ich mich berufspolitisch engagieren kann.

2. Worüber finden dich die Schwangeren/Frauen im Regelfall?

Hebammenzentrale Rheinsieg-Bonn.
eigene Homepage.
Ammely.de.
über von mir betreute Frauen.
Arztpraxen.
Internet und Sonstiges.

3. Wie hoch ist der Anteil der von dir betreuten Frauen, der über die Hebammenzentrale vermittelt wird?

4. Zu welcher Altersgruppe gehörst du?

5. Wie wichtig ist die Hebammenzentrale für deine Arbeit?

6. Auf welchem Weg sollte (in Bezug auf frisch examinierte oder neu zugezogene Kolleginnen) die Hebammenzentrale neue Mitglieder werben?

7. Welche Wünsche, Anregungen, Ideen hast Du für die Zukunft der Hebammenzentrale?

Das Hebammenzentrum, vertreten durch die Geschäftsführerin Ute Peiffer, speichert die aus der Umfrage des/der Betroffenen per Kontaktformular statistischer Zwecke. Der Nutzer/die Nutzerin kann nach Artikel 15 DSGVO jederzeit Auskunft zu den über ihn/sie personenbezogenen gespeicherten Daten verlangen. Nach Wegfall des Speicherzweck (statistische Erhebung) kann die Nutzerin/der Nutzer die Löschung nach Art. 17 Abs. Buchstabe c DSGVO verlangen. Auch ohne Verlangen werden nach Wegfall des Speicherzwecks die personenbezogene Daten innerhalb von 6 Monaten automatisch gelöscht.

Siehe unsere Datenschutzerklärung

Dem Betroffenen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde des Nordrhein-Westfalen zu.